Informationen für Patienten

Gemeinsam mit Patienten und Angehörigen möchten wir die Handlungsfähigkeit fördern und den Weg in mehr Selbstständigkeit unterstützen.

Unser Ziel ist eine für den Patienten/Klienten erfolgreiche Therapie.

Zu Beginn der Therapie klären wir mit Ihnen gemeinsam die Therapieziele und entwickeln daraus den Therapieplan.

Auch in der Therapie mit Kindern ist uns diese Vorgehensweise wichtig und wir klären mit Eltern und altersangemessen mit dem Kind die Therapieziele und den Therapieplan.
Wir unterstützen Sie bei dem Erlernen / Wiedererlernen der für Sie wichtigen Tätigkeiten und Fähigkeiten.

Durch Ihre aktive Mitarbeit und einem Übungsprogramm für zuhause werden Ihre Therapieziele erfolgreich in den Lebensalltag übertragen.

Die Zusammenarbeit und der Austausch mit Angehörigen und Bezugspersonen ist für uns ein wichtiger Bestandteil der Therapie und unterstützt den erfolgreichen Therapieverlauf.

Wenn Sie es möchten, ist im Rahmen der Einzeltherapie einmalig eine Beratung zur Integration in das häusliche und soziale Umfeld möglich. Dies unterstützt den Transfer der Therapieinhalte auf das Zuhause oder in Kindergarten / Schule und gibt uns die Möglichkeit die Therapieinhalte noch alltagsnaher zu gestalten.

Die ergotherapeutische Behandlung: